top of page

Das eigene Sonnensystem (sich selbst) noch besser kennenlernen!
[lat. Cogitere Systematis Solaris suo]

In dieser Definition und Wahrnehmung liegt das Zentrum (die Sonne) bei jedem selbst.

Systemische Eigenstabilität lässt sich erweitern sowie verstärken durch

(persönlich zu definieren/gewichten) Zentralprinzipien wie:

  • Raum & Zeit [lat. Spatium et Tempus]

  • Achtsamkeit [lat. Recordatio]

  • Geduld [lat. Patienta]

  • Flexibilität [lat. Flexibilitatem]

  • Systemische Perspektiven [lat. Systematis Prospectus]
     

  • Akzeptanz [lat. Acceptatio]

  • Toleranz [lat. Tolerantia]

  • Offenheit [lat. Openess]

  • Ehrlichkeit [lat. Honestas]

  • Freiheit [lat. Libertatem]
     

In gezielt realen Handhabungen, sowie Umsetzungen, liegt hierbei die Herausforderung!

(Vorteilhaft voraussetzend ist eine konstante Reflektion der Eigenrealität)...

Permanente "Sonnenexplosionen" lassen sich als persönlich interne Themen betrachten, welche uns immer wieder "beschäftigen“...

Jeder Planet symbolisiert eine Kernthematik [lat. Thematicus Nucleus]

welche uns konstant "umrundet".

Aufgrund der Distanz zum Zentrum, kann eine persönlich adäquate „Planetbewertung“ definiert werden.

Jedes Lebewesen hat sein eigenes Sonnensystem!

Unterstützende Hinweise

  • Wenn alle Themen gefunden, und einem Planeten zugeordnet werden konnten, ergibt sich ein Überblick der aktuellen Umfelder sowie Situationen welche das Zentrum umkreisen.

  • Es bedarf an viel Kraft, Zeit und Geduld zur Eigenfindung, Veränderungen und Zielsetzungen. Wohin soll es sich pro Themenbereich weiterentwickeln, welches Ziel wird verfolgt?Dies alles kann hilfreich sein um sich selbst noch besser kennenzulernen.

Zukunftsausblicke

  • Erarbeitung von Zielen die möglichst erreicht werden möchten und auch realistisch erscheinen.

  • Wenn ein großes Ziel in weiter Ferne schwebt dann ist es angenehmer, dies mit kleinen Unterzielen zu belegen welche sinnvoll und leichter erreichbar sind.

  • Es ist unterstützend, wenn entsprechende Persönlichkeiten gefunden sowie integriert werden.

Planeteninformationen inklusive Entfernung zur Sonne:

MERKUR ->

VENUS ->

ERDE ->

MARS ->

JUPITER ->

SATURN ->

URANUS ->

NEPTUN ->

PLUTO ->

Durchmesser in KM

4'879

12'104

12'742

6'779

139'822

11'6464

50'724

49'244

2'370

Entfernung

58 Mio.

108 Mio.

150 Mio.

228 Mio.

778 Mio.

1,427 Mrd.

2,884 Mrd.

4,509 Mrd.

5,966 Mrd.

Anzahl Monde

-

-

1

2

69

62

27

14

5

bottom of page